HOME
Ringen für Mädchen
und Jungen im FIZ


Ansprechpartner

Sergej Baal
Tel.: 0176/84135317
Ringen macht Spaß!

Trainingszeiten:
Di.: 18:00 bis 19:30 Uhr
Fr.: 18:00 bis 19:30 Uhr

Der Ringkampf ist eine Zweikampfsportart. Ziel des Kampfes ist es, seinem Gegner auf beide Schultern zu zwingen oder nach Punkten zu besiegen.

Ringen ist eine weltweit verbreitete Sportart und zählt zu den ältesten sportlichen Disziplinen. Durch einheitliche Regeln sind die Kämpfe geprägt von Fairness, Disziplin, Kraft und Dynamik.

Dieser Sport ist ideal, um sich körperlich, aber auch geistig zu ertüchtigen, um Aggressionen abzubauen und Freunde zu gewinnen.

Die Ringerstaffel des noch jungen ArtlandSportS e.V. aus dem FIZ in Quakenbrück schlug sich prächtig bei den Niedersachsenmeisterschaften 2019 in Griechisch-Römisch in Wilhelmshaven. Insgesamt fünf Medaillen und einige gute Platzierungen konnten die Ringer mit nach Hause bringen. Auch der Nachwuchs schlug sich hervorragend. Gary Langemann errang in der B-Jugend Griechisch-Römisch bei den Deutschen Meisterschaften den Vizemeistertitel.

Ringen bei FIZ in Quaenbrück

Ringerteam

Gary Langemann Vizemeistertitel